Das ist Yogatherapie!

 

 

Unter Yogatherapie versteht man die Anwendung der klassischen Yoga-Techniken, Asanas, Atemkontrollübungen, Entspannung, Meditation und Reinigungstechniken abgestimmt auf die Möglichkeiten des Übenden.

 

Das Besondere an der Yogatherapie ist, die individuelle Begleitung des Übenden.

Yogatherapiestunden sind in der Regel keine Gruppenstunden, sondern Individualunterricht.

 

Ganz egal wie deine Konstitution gerade aussieht - Yogatherapie ist sowohl für absolute Yoga-Anfänger als auch erfahrene Übende geeignet.

 

Yogatherapie ist ein gesundheitsorientiertes Lebensstilkonzept für alle Menschen, die selbst etwas für sich tun wollen.

Jederzeit und überall!

 

Als Yogatherapeutin stelle ich dir ein individuelles Übungsprogramm für zu Hause zusammen. Abgestimmt auf deine zeitlichen Möglichkeiten und unter Berücksichtigung der fünf Ebenen (Koshas).

 

 

 5 Ebenen - 5 Koshas